Gesellschaft am Ende

Zeugenschutz

"Ich bin tatsächlich in einem Norwegischen Wald. Ich blute. Ich will nichts anderes tun als bluten. Ich will nicht reden. Ich spüre meine Mitte, sie macht ihre Arbeit. Mein Blut geht seinen Weg, unwirsch und geräuschlos. Ich komme mir vor wie eine verhei­ ratete Frau, die an der Küchenwand lehnt und wütend ihren Mann anstarrt. Die ihre Augen sprechen lässt."

– Die Vollversion dieses Textes erscheint in Spike Art Quarterly #53, erhältlich in unserem Online Shop –