Interview Contemporary Art Writing Daily

Die Wölfe in Stellung bringen

"Claire Bishop beklagte sich einmal darüber, eine bestimmte Arbeit von Fischli und Weiss besprechen zu müssen, weil sie deren fragilen Charakter und subtilen Humor nicht zerstören wollte. Sie hätte lieber über „Plötzlich diese Übersicht“ geschrieben, weil es wohl leichter ist, über Kunstgeschichte als über Kunst zu sprechen. Das ist unverzeihlich: Das Schreiben über Kunst sollte die Kunst auseinandernehmen und das Risiko in Kauf nehmen zu entzaubern, denn [...] Magie wird es immer geben."

– Die Vollversion dieses Textes erscheint in Spike Art Quarterly #54, erhältlich in unserem Online Shop –