Portrait Maria Hassabi

Gegen die Zeit
 STAGING (2017), installation view;  Neue Neue Galerie (Neue Hauptpost), Kassel, documenta 14 

In den Performances von Maria Hassabi brauchen die Tänzer zwei Stunden, um eine Museumstreppe hinabzugleiten, liegen wie reglos auf dem Boden oder begegnen dem Zuschauer unerwartet in einem Treppenhaus. Körper werden in so unendlich langsamer Eleganz vorgeführt, dass die Bewegung zum Bild wird und ein verunsicherndes Spiel aus Posen, Mode und Display entsteht...

– Die Vollversion dieses Textes erscheint in Spike Art Quarterly #53, erhältlich in unserem Online Shop –