Portrait Oliver Laric

The ghosts of property
 Pan with Bears  (2017), Courtesy the artist, Metro Pictures, New York, and Tanya Leighton, Berlin

VVORK war einer der ersten einfluss­reichen Bilderblogs der Kunstwelt. Die von Oliver Laric mit Künstlerfreunden gegründete Plattform löste 2006 noch heftige Debatten aus, ob Kunst online überhaupt richtig erfahrbar sei. Die Unter­scheidung zwischen real und digital hat den in Österreich geborenen Künstler jedoch nie interessiert. Laric stellt 3D­Scans von historischen Skulpturen und Objekten zum freien Download bereit oder lässt das Fotografierverbot von Klimts Beethovenfries in der Wiener Secession aufheben. Er rüttelt am autori­tären Privileg der etablierten Instituti­onen der Kunst. 

– Die Vollversion dieses Textes erscheint in Spike Art Quarterly #54, erhältlich in unserem Online Shop –