London

 Foto: Robert Hamacher

Diedrich Diederichsen, 2018

Foto: Robert Hamacher

Ein Gespräch zwischen Diedrich Diederichsen, Peter Pakesch und Kasper König über die Kunstszenen den 80er Jahre; über Beziehungen, Verschiebungen und Besonderheiten eines unverstandenen Jahrzehnts. Moderiert von Dominikus Müller.

Alexander Scrimgeour spricht mit Ben Vickers über Netzwerke und Institutionen, die Community als neues Gesellschaftsmodell und die Londoner Post-Internet Szene.

Die Zeit, in der sich Künstler dem Ausverkauf der Stadt entgegenstellten, ist vorbei. In London können sich immer weniger die Miete leisten. Während die Galerieräume größer werden, verlassen die Künstler die Stadt. Oliver Basciano ist noch da und zieht mal wieder um.